+49 30 417 24 488 info@kraftland.de
Konzeptplanung für Automobil-Tech-Standort, Berlin-Marzahn

Konzeptplanung für Automobil-Tech-Standort

Am Standort Boxberger Str. 3 in Berlin-Marzahn befindet sich ein 30.000 qm großes Gewerbegebiet mit verschiedenen metallverarbeitenden Unternehmen. Die Grundstücksverwaltung betreibt zur Wärmeversorgung eine 6-MW-Kesselanlage mit einem Wärmenetz zur Versorgung der Produktionshallen.

Im Zuge des weiteren Ausbaus am Standort Boxberger Straße ergeben sich neue Energieversorgungsanforderungen. Der Aufbau einer Verzinkungsanlage und zusätzliche Produktionserweiterungen für die Automobiltechnik erfordern neue Konzepte. In diesem Zusammenhang hat die Kraftland GmbH im Rahmen einer technischen Planung die Umrüstung auf Erdgas, den Kesselumbau, die Zustellung eines 360-kW-BHKW sowie den Anschluss der Vorwärmbäder der Verzinkungsanlage begleitet.

Planung:

  • Grundlagenberatung mit Value Engineering
  • Machbarkeitsanalyse
  • Konzeptentwurf mit Wirtschaftlichkeitsanalyse
  • Anfrage einer Netzverträglichkeitsanalyse beim zuständigen Stromnetzbetreiber
  • Aufstellung eines Leistungsverzeichnisses der zu verrichtenden Arbeiten inklusive Installation eines U0t-Schutzes sowie einer Bedämpfungseinrichtung in die vorhandene Transformatorstation
  • Anschluss des BHKW an vorhandene Mittelspannungsstation
  • Wirtschaftlichkeitsbetrachtung
  • Fördermittelmanagement
  • Hydraulikplanung
  • Abgasplanung
  • Aufstell- und Einbringplanung
  • Steuerungs- und Regeltechnik für systemoptimierte Betriebsweise