+49 30 417 24 488 info@kraftland.de
GbR Kadettenweg

GbR Kadettenweg

Lange Jahrzehnte tat die bestehende Ölheizung des Mehrfamilienhauses in Berlin-Steglitz ihren Dienst, doch in 2014 hatte sie ihr Lebensende erreicht. Auf der Suche nach einer Lösung wandten sich die Bewohner an KRAFTLAND, um die dringend notwendige Neuerrichtung der Heizanlage des Hauses zu begleiten. Die Umstellung des Brennstoffes von Öl auf Gas, verbunden mit der Möglichkeit, dezentral für die im Haus wohnenden Parteien Strom selbst zu erzeugen, war die logische Wahl.


Planung:

  • Rundumerneuerung der gesamten Heizanlage sowie des Elektroanschlusses zur Erfüllung der technischen Anschlussbedingungen
  • Beratung zur Förderung der geplanten Maßnahmen und Beantragung der IBB-Finanzierung
  • zusätzliche Fördermittelbeantragung über das KfW-Programm „energetische Sanierung“
  • Planungen zur Umstellung der Anlage von Öl auf Gas
  • Konzeption der hydraulischen Einbindung
  • Dimensionierung der Pufferspeicher
  • Projektierung der Abgasanlage

Projekt:

  • Demontage und fachgerechte Entsorgung der Altanlage einschließlich des alten Öltanks
  • Errichtung einer BHKW-Anlage mit 6 kW elektrischer Leistung sowie einer Spitzenlasttherme mit 45 kW Leistung
  • zusätzliche Einbindung einer Trinkwassererwärmungseinheit
  • Durchführung eines hydraulischen Abgleichs

Service:

  • zertifizierte BHKW-Inbetriebnahme
  • Übernahme sämtlicher Anmeldeformalitäten
  • Koordinierung sämtlicher am Projekt beteiligter Gewerke
  • Erstbeantragung der Energiesteuererstattung