+49 30 417 24 488 info@kraftland.de
WEG in Berlin-Biesdorf: Contracting mit BHKW-Strom

WEG Apollofalterallee, Berlin-Biesdorf

Durch den kompletten Rückbau aller Lichtblick-KWK-Anlagen in Deutschland sah sich auch die WEG in Berlin-Biesdorf mit der Frage konfrontiert, wie ein schneller und kostengünstiger Austausch erfolgen kann.

Da die hohen energetischen Anforderungen der EnEV und eines verwendeten KfW-Programms zu erfüllen waren, musste eine neue Anlage alle Standards erfüllen. Kraftland wurde hierzu mit einer BHKW-Fachplanung beauftragt und leitete die Contractingsausschreibung inkl. Bauüberwachung.

Planung:

  • Bestandsaufnahme vor Ort
  • Grundlagenermittlung, Entwurfsplanung inkl. eines hydraulischen Konzeptes auf Basis der ermittelten Parameter
  • Prüfung von Aufstellort, Abgaskonzept (u. a. auf Schallproblematiken) sowie Planung der Elektroanlage und des Einspeisemanagements
  • Projektierung einer neuen, hocheffizienten KWK-Anlage mit bestmöglicher Auslastung
  • Sicherstellung der Erfüllung von EnEV 2012 und KfW70-Standard der neuen Wärmeerzeuger
  • Antragstellungen und Anfragen bei BAFA (Impulsprogramm), Gas- sowie Stromnetzbetreiber
  • Planung mit Ausschreibungsservice: Einholung verschiedener, vergleichbarer Angebote zur Umsetzung des geplanten Contracting-Projektes
  • Vermittlung eines Contractors mit attraktiveren Konditionen für die WEG

Projekt:

  • Errichtung der neuen Kessel-Anlage
  • Beistellung des neuen BHKWs mit 20 kW elektr. Leistung
  • Errichtung der neuen Heizungsanlage ohne Versorgungsunterbrechung
  • Bau und Anbindung einer Kundennetzanlage im Rahmen der Umstellung von Voll- auf Überschusseinspeisung
  • Moderation und Überwachung der Projektfortschritte
  • Inbetriebnahme der Anlage durch zertifizierte Techniker eines Premium-Partners des Herstellers